Willkommen auf meiner Seite!

Ich bin Kreativ-Koach! Und gehe kunstvoll mit Frauen durch ihre Veränderungsprozesse. Dass sie motiviert und erfolgreich in die nächste Lebensetappe starten, dafür sorge ich! Beruflich wie privat!

Koaching – kreativ und nachhaltig

Ich berate Frauen in ihren aktuellen Lebenssituationen, wenn Veränderungen anstehen und sich Fragen auftun – wo stehe ich, was will ich, was ist mein Ziel?

Und  das tue ich kunstvoll, mit der von mir entwickelten kreativ-koaching Methode. Das heißt, ich coache mit künstlerischen Impulsen, mit Bildern , Klängen und Texten, inspiriere die Sinne und sorge dafür, dass die eigene Kreativität neu entdeckt wird

kreativ-koaching

Weiß die denn nicht, wie man Coaching schreibt? Doch, das weiß ich. Ich will mit dir in einem Coaching zusammen kommen, dass von Kreativität und vielen sinnlichen Impulsen geprägt ist. Intermedial benutze ich dabei Kunst, Bilder, Musik, Texte, Bewegung und viel Empathie. Coachen mit Kunst ist koachen mit K! Die Bilder und Eindrücke werden dich motivieren und dir nicht mehr aus dem Kopf gehen.

Du sagst, ich kann nicht malen? Ich bin künstlerisch nicht begabt? Das brauchst du auch nicht zu sein. Es gilt, dass jeder ein Lebens-Künstler ist und sich kreativ  äußern kann! Ich begleite dich dabei und du wirst entdecken, was wirklich in dir steckt und (d)ein – vielleicht sogar unentdecktes – Potential heben.  Gestärkt wirst du Deinen nächsten Schritt tun!

Leben ist Veränderung

Du stehst im Leben, du stehst Deine Frau und stößt gerade an Deine Grenzen? Vieles steht auf Veränderung – gewollt oder ungewollt. Du versuchst, in deinem Alltag alle Bälle in der Luft zu halten und dabei selber nicht zu kurz zu kommen? Du willst lernen loszulassen, die Kinder werden selbständig und ziehen aus? Du wünschst dir mehr Zweisamkeit mit deinem Partner, aber Job und Alltag lassen keine Zeit dafür? Bei all dem willst du dich fokussieren, um motiviert  die nächsten Schritte zu gehen und frische, nachhaltige Lösungen zu finden.

Dass du deine persönlichen Herausforderungen kreativ meistern wirst, dafür werde ich sorgen.

Und ich zeige dir, wie du selber die Kraft der Kunst und der Kreativität nutzen kannst, um erfolgreich deine Zukunft zu gestalten und tiefe Lebensfreude zu bekommen! Wagst du den Sprung?

Leben ist Veränderung

Du stehst im Leben, du stehst Deine Frau und stößt gerade an Deine Grenzen? Vieles steht auf Veränderung – gewollt oder ungewollt. Du versuchst, in deinem Alltag alle Bälle in der Luft zu halten und dabei selber nicht zu kurz zu kommen? Du willst lernen loszulassen, die Kinder werden selbständig und ziehen aus? Du wünschst dir mehr Zweisamkeit mit deinem Partner, aber Job und Alltag lassen keine Zeit dafür? Bei all dem willst du dich fokussieren, um motiviert  die nächsten Schritte zu gehen und frische, nachhaltige Lösungen zu finden.

Dass du deine persönlichen Herausforderungen kreativ meistern wirst, dafür werde ich sorgen.

Und ich zeige dir, wie du selber die Kraft der Kunst und der Kreativität nutzen kannst, um erfolgreich deine Zukunft zu gestalten und tiefe Lebensfreude zu bekommen! Wagst du den Sprung?

Gut gelandet!

Ich kümmere mich darum, dass du bei diesem Sprung gut landest. Und du es schaffst, dein Leben kunstvoll zu meistern  – mit der kreativ-koaching Methode.

Dabei stehen  Kunstimpulse und eigene Kreativität im Mittelpunkt – tiefgehend, spontan und nicht ohne Überraschungen! Du gestaltest etwas, erfährst Coaching klassisch aber auch draußen in der Natur, erlebst  Bildreflektionen und musiktherapeutische Impulse, die es in sich haben. Ich arbeite ressourcenorientiert und ich unterstütze dich dabei, die Kreativität die in dir steckt zu wecken.

Bei all dem kommst du zu Erkenntnissen, die mit persönlichen inneren Bildern verknüpft werden.

Die Bilder und Anregungen, die du bekommst werden dir nicht mehr aus dem Kopf gehen! Und die Lösungen, die sich daraus für dich entwickeln, kannst du motiviert umsetzen. Sehr nachhaltig.

Die Wissenschaft gefragt: Kunst verändert, Kunst baut Stress ab!

In der Zeitschrift Art Therapy wird 2016 eine Studie der Drexel Universität veröffentlicht, die untersucht, ob künstlerische Tätigkeiten zur Stresslinderung eingesetzt werden können

39 Erwachsene im Alter von 18 bis 59 Jahren sind eingeladen an einer kunsttherapeutischen Sitzung von 45 Minuten teilzunehmen und sich künstlerisch zu betätigen – frei wählend aus verschiedenen Materialien. Die Hälfte der Probanden hat keinerlei Erfahrungen mit Malen und Gestalten. Vor und nach der Sitzung werden den Teilnehmern Speichelproben entnommen, um den Stressmarker Cortisol zu messen. Bei 75 Prozent der Teilnehmern reduzierte sich das Stress-Niveau noch während der 45 Minuten. Und während es leichte Schwankungen darin gibt, wie stark die Cortisol-Werte sinken, gibt es keine Verbindung zwischen vorigen Kunsterfahrungen und der Höhe des Cortisols. D.h. auch Personen ohne Kunsterfahrungen haben eine sofortige Verringerung ihres Stresses erlebt. Die Teilnehmer beschreiben ihren Zustand danach mit den Worten: Entspannung, Wohlgefühl, motiviert für Neues, von Zwängen befreit, Flow-Gefühl, Wunsch künstlerisch weiter zu machen

einige wollen weiter künstlerisch aktiv sein. 25 Prozent der Teilnehmer zeigten höhere Cortisol-Werte auf. Um motiviert Dinge in Angriff zu nehmen ist die Ausschüttung von Cortisol wichtig.


Zusammenfassung von IB aus https://psylex.de/psychotherapie/kunsttherapie/stress.html

© PSYLEX.de – Quellenangabe: Drexel Universität, Art Therapy – DOI: 10.1080/07421656.2016.1166832; Juni 2016

Gut gelandet!

Ich kümmere mich darum, dass du bei diesem Sprung gut landest. Und du es schaffst, dein Leben kunstvoll zu meistern  – mit der kreativ-koaching Methode.

Dabei stehen  Kunstimpulse und eigene Kreativität im Mittelpunkt – tiefgehend, spontan und nicht ohne Überraschungen! Du gestaltest etwas, erfährst Coaching klassisch aber auch draußen in der Natur, erlebst  Bildreflektionen und musiktherapeutische Impulse, die es in sich haben. Ich arbeite ressourcenorientiert und ich unterstütze dich dabei, die Kreativität die in dir steckt zu wecken.

Bei all dem kommst du zu Erkenntnissen, die mit persönlichen inneren Bildern verknüpft werden.

Die Bilder und Anregungen, die du bekommst werden dir nicht mehr aus dem Kopf gehen! Und die Lösungen, die sich daraus für dich entwickeln, kannst du motiviert umsetzen. Sehr nachhaltig.

Die Wissenschaft gefragt: Kunst verändert, Kunst baut Stress ab!

In der Zeitschrift Art Therapy wird 2016 eine Studie der Drexel Universität veröffentlicht, die untersucht, ob künstlerische Tätigkeiten zur Stresslinderung eingesetzt werden können

39 Erwachsene im Alter von 18 bis 59 Jahren sind eingeladen an einer kunsttherapeutischen Sitzung von 45 Minuten teilzunehmen und sich künstlerisch zu betätigen – frei wählend aus verschiedenen Materialien. Die Hälfte der Probanden hat keinerlei Erfahrungen mit Malen und Gestalten. Vor und nach der Sitzung werden den Teilnehmern Speichelproben entnommen, um den Stressmarker Cortisol zu messen. Bei 75 Prozent der Teilnehmern reduzierte sich das Stress-Niveau noch während der 45 Minuten. Und während es leichte Schwankungen darin gibt, wie stark die Cortisol-Werte sinken, gibt es keine Verbindung zwischen vorigen Kunsterfahrungen und der Höhe des Cortisols. D.h. auch Personen ohne Kunsterfahrungen haben eine sofortige Verringerung ihres Stresses erlebt. Die Teilnehmer beschreiben ihren Zustand danach mit den Worten: Entspannung, Wohlgefühl, motiviert für Neues, von Zwängen befreit, Flow-Gefühl, Wunsch künstlerisch weiter zu machen

einige wollen weiter künstlerisch aktiv sein. 25 Prozent der Teilnehmer zeigten höhere Cortisol-Werte auf. Um motiviert Dinge in Angriff zu nehmen ist die Ausschüttung von Cortisol wichtig.


Zusammenfassung von IB aus https://psylex.de/psychotherapie/kunsttherapie/stress.html

© PSYLEX.de – Quellenangabe: Drexel Universität, Art Therapy – DOI: 10.1080/07421656.2016.1166832; Juni 2016

Kunstvoll ans Ziel

Die Feedbacks meiner Kundinnen zeigen, dass sie schon nach dem ersten Koaching-Part den Eindruck hatten, entspannter zu sein. Und motivierter und selbstbewusster auf mögliche Entscheidungen und Lösungen schauen können.

Egal, ob du für dich privat oder beruflich Unterstützung brauchst,  mit meinem kreativ-koaching-Paket „Veränderung als Chance – kunstvoll zu mehr Lebensfreude und Erfolg“ helfe ich dir in sechs Schritten deine Ziele kreativ zu erreichen. Dieses Paket  schnüre ich für dich ganz individuell, auch sehr zeitnah!

Im Orientierungsgespräch werden wir gemeinsam überlegen, wie ein persönliches kreativ-koaching für dich aussehen kann. Inhaltlich wie organisatorisch. Wenn dein Koaching Paket dann geschnürt ist, schicke ich dir als Dankeschön, und damit wir direkt kreativ starten können,  meine Kreativ-Box zu. Bestehend aus einem Mal-Kit (Farbe, Pinsel, kleine Leinwand) und einem Percussion Instrument!

Ich freue mich, wenn das für dich interessant ist und du mehr wissen willst. Dann schreibe mir!     

Face-to-face

wir treffen uns persönlich zum kreativen Koaching

Online

wir begegnen uns im virtuellen Coaching – unkompliziert und vertraut

Walk-Koaching

wir gehen raus in die Natur – mit dem Gefühl von Freiheit und Frische

Kunstvoll ans Ziel

Die Feedbacks meiner Kundinnen zeigen, dass sie schon nach dem ersten Koaching-Part den Eindruck hatten, entspannter zu sein. Und motivierter und selbstbewusster auf mögliche Entscheidungen und Lösungen schauen können.

Egal, ob du für dich privat oder beruflich Unterstützung brauchst,  mit meinem kreativ-koaching-Paket „Veränderung als Chance – kunstvoll zu mehr Lebensfreude und Erfolg“ helfe ich dir in sechs Schritten deine Ziele kreativ zu erreichen. Dieses Paket  schnüre ich für dich ganz individuell, auch sehr zeitnah!

Ich freue mich, wenn das für dich interessant ist und du mehr wissen willst. Dann schreibe mir!

Im Orientierungsgespräch werden wir gemeinsam überlegen, wie ein persönliches kreativ-koaching für dich aussehen kann. Inhaltlich wie organisatorisch.

Wenn dein Koaching Paket dann geschnürt ist, schicke ich dir als Dankeschön, und damit wir direkt kreativ starten können,  meine Kreativ-Box zu. Bestehend aus einem Mal-Kit (Farbe, Pinsel, kleine Leinwand) und einem Percussion Instrument!     

Face-to-face

wir treffen uns persönlich zum kreativen Koaching

Online

wir begegnen uns im virtuellen Coaching – unkompliziert und vertraut

Walk-Koaching

wir gehen raus in die Natur – mit dem Gefühl von Freiheit und Frische

Über mich

Kreativ zu sein, war schon immer mein Ding –  malen, gestalten, werkeln und tüfteln. Und mit Menschen zusammen sein, sich austauschen, verstehen, reden über Gott und die Welt. Das liebe ich und es zieht sich auf vielen Ebenen wie ein roter Faden durch mein Leben.

Als Kunsthistorikerin und Kulturmanagerin habe ich zuerst klassisch in Galerien, Kultureinrichtungen und Firmen gearbeitet, mich dann aber mit der Selbständigkeit mehr und mehr in Richtung Kunstpädagogik bewegt. Da kann man Kunst-Begegnungen schaffen, mit Geschichten Bilder in die Köpfe der Menschen zaubern. In vielen Workshops habe ich Jung und Alt Kunst vermittelt und sie ihre Kreativität entdecken lassen –  und dabei erlebt, wie therapeutisch Kunst wirkt. Ebenso die Musik, die mir auch so wichtig ist. Klavierspielen und singen, am liebsten beides zusammen.

2018 dann für mich der Sprung in eine Veränderung – eine Weiterbildung in Kreativ- und Musiktherapie, 1 ½  Jahre später eine Zertifizierung in der Kunstreflexion. Jetzt bin ich angekommen und dankbar, beides in meinem Beruf vereinen zu können. Frauen durch kreatives Coaching zu  begleiten und sie in ihrer Persönlichkeit zu stärken. Mich bewegt es jedes Mal aufs Neue, wenn plötzlich in meiner Arbeit der Aha-Moment kommt, Bilder wahrgenommen werden, Prägungen und Muster begriffen und enttarnt werden! Dann bin ich glücklich und habe alles in meinem Job erreicht was ich mir wünsche.

Was mache ich sonst gerne?

Ich liebe es zu reisen – am liebsten mit meinem Mann und meinen drei Söhnen. Das darf auch mal weit weg sein, muss es aber nicht. Oft haben wir erlebt, dass die Schönheiten direkt vor der Haustür liegen. Ich mag es in der Natur zu sein, zu laufen oder lange Fahrradtouren zu machen. Aber auch  ein Buch oder die Bibel zu lesen, einfach ein Bild zu malen. Da komme ich zur Ruhe, da entspanne ich mich.

Menschen, die mit mir auf dem Weg sind schätzen meine Offenheit und Empathie sowie meine positive und unkomplizierte Art. Das erlebe ich, wenn Freunde vor der Tür stehen und wir spontan einen herrlichen Abend verbringen – mit einem schönen rheinhessischen Wein. Versteht sich!

Über mich

Kreativ zu sein, war schon immer mein Ding –  malen, gestalten, werkeln und tüfteln. Und mit Menschen zusammen sein, sich austauschen, verstehen, reden über Gott und die Welt. Das liebe ich und es zieht sich auf vielen Ebenen wie ein roter Faden durch mein Leben.

Als Kunsthistorikerin und Kulturmanagerin habe ich zuerst klassisch in Galerien, Kultureinrichtungen und Firmen gearbeitet, mich dann aber mit der Selbständigkeit mehr und mehr in Richtung Kunstpädagogik bewegt. Da kann man Kunst-Begegnungen schaffen, mit Geschichten Bilder in die Köpfe der Menschen zaubern. In vielen Workshops habe ich Jung und Alt Kunst vermittelt und sie ihre Kreativität entdecken lassen –  und dabei erlebt, wie therapeutisch Kunst wirkt. Ebenso die Musik, die mir auch so wichtig ist. Klavierspielen und singen, am liebsten beides zusammen.

2018 dann für mich der Sprung in eine Veränderung – eine Weiterbildung in Kreativ- und Musiktherapie, 1 ½  Jahre später eine Zertifizierung in der Kunstreflexion. Jetzt bin ich angekommen und dankbar, beides in meinem Beruf vereinen zu können. Frauen durch kreatives Coaching zu  begleiten und sie in ihrer Persönlichkeit zu stärken. Mich bewegt es jedes Mal aufs Neue, wenn plötzlich in meiner Arbeit der Aha-Moment kommt, Bilder wahrgenommen werden, Prägungen und Muster begriffen und enttarnt werden! Dann bin ich glücklich und habe alles in meinem Job erreicht was ich mir wünsche.

Was mache ich sonst gerne?

Ich liebe es zu reisen – am liebsten mit meinem Mann und meinen drei Söhnen. Das darf auch mal weit weg sein, muss es aber nicht. Oft haben wir erlebt, dass die Schönheiten direkt vor der Haustür liegen. Ich mag es in der Natur zu sein, zu laufen oder lange Fahrradtouren zu machen. Aber auch  ein Buch oder die Bibel zu lesen, einfach ein Bild zu malen. Da komme ich zur Ruhe, da entspanne ich mich.

Menschen, die mit mir auf dem Weg sind schätzen meine Offenheit und Empathie sowie meine positive und unkomplizierte Art. Das erlebe ich, wenn Freunde vor der Tür stehen und wir spontan einen herrlichen Abend verbringen – mit einem schönen rheinhessischen Wein. Versteht sich!

Qualifikationen

  • Ausbildung/ Studium Kunstgeschichte, Englisch und BWL (M.A.); RFW Universität Bonn und Elmira College USA
  • Aufbaustudium Kultur- und Medienmanagement (Diplom); Hochschule für Musik und Theater Hamburg
  • Weiterbildung Kreativ- und Musiktherapie (zertifiziert); EAG/ Fritz Perls Institut Hückeswagen
  • Online Weiterbildung Kunstreflektion/ Artcoaching nach Symbolon Methode (ICF zertifiziert) sowie diverse Webinare und Art4Reflection Online-Seminare; FL-Triesenberg

In aller Kürze

  • Jahrgang 1964, verheiratet, 3 Kinder, lebt in Rheinhessen
  • über 30 Jahre Berufserfahrung im Kunst- und Kulturbereich
  • Hat 2017 die interdisziplinäre kreativ-koaching Methode entwickelt

Referenzen

seit 2014

1

Coachings, Workshops und Vorträge

Testimonials

Jetzt unverbindliches Orientierungsgespräch vereinbaren:

Ich freue mich über Deine Nachricht!

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Menü